Das Musicollective aus Kamen

Am seidenen Faden – Die März-Lese in der Jugendkunstschule

Am seidenen Faden hängt das Leben und das Schicksal. Stabil gewebt oder halbseiden gesichert über dem Abgrund hängend? Das Spiel zwischen warmem Gewand und drohendem Absturz werden die 4writer aus verschiedenen Richtungen literarisch und musikalisch beleuchten. Faden gerissen? Oder Kimono fertig? Wir werden es erfahren!

Am 2. März hat das literarisch-musikalische Team der 4writer junge Musical-Stars zu Gast in der Jugendkunstschule Unna: aus Kamen kommt das Musicollective. Engagierte Musikliebhaber/innen, die Musicals auf die Bühne der Seseke-Stadt bringen. Mit viel Schwung und Engagement produzieren junge Menschen schwungvolle Stücke für die große Bühne. Nicht etwa in New York, London oder Düsseldorf – nein: in Kamen. Wir sind gespannt, was sie uns und unserem Publikum berichten!

Die 4writer werden das Thema gewohnt multimedial umgarnen. Humorvoll, nachdenklich, mit vielen Worten und Noten und natürlich mit viel Wucht.

Wir freuen uns auf Euch. Und bis Ihr endlich auf Eurem Platz sitzt und wir luken und sehen – jo da sind ja Leute! – hängen wir auch am seidenen Faden der Ungewissheit …

Der Eintritt ist frei.

Freitag, den 3. März 2018

Beginn 19.30 Uhr

im Aktionsraum der Jugendkunstschule Unna

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.